Design Studio

Die Bildmarke für Björn Donath symbolisiert zu einem einen Gitarrentorso, als auch das Intial D für Donath.
Eine mit einem Logo gebrandete Gitarre. Die Gitarre erläutert das Logodesign, das sich von der Form des Gitarrentorsos herleiteten lässt.

Mit größter Sorgfalt komponiert Björn Donath eine transorgane Musik aus einem Stilmix aus House, Rock und Dubstep. Als Virtuose an der Gitarre, ist dieses Instrument das Klang gebende Stilmittel seiner Musik. Entsprechend wurde ein passendes Corporate Design für den Komponisten entwickelt, dass sich an dem Wesen seiner Musik orientiert.

Ein Plakat zu Björn Donaths Single (Paradise). Die goldene Maske stellt sowohl den Künstler als auch das Logo des Künstlers da.
T-Shits sind das A und O für das Marketing von Musikern.
Neben der Bildmarke, wurde für Björn Donath eine eigens geschnittene Wortmarke entwickelt. Diese basiert auf dem Schriftschnitt Gill Sans.
Als Solokünstler steht bei jedem geschossenen Foto Björn Donath mit seiner klangprägenden Gitarre im Mittelpunkt.
Die Bildmarke für Björn Donath symbolisiert zu einem einen Gitarrentorso, als auch das Intial D für Donath.
Eine mit einem Logo gebrandete Gitarre. Die Gitarre erläutert das Logodesign, das sich von der Form des Gitarrentorsos herleiteten lässt.
Ein Plakat zu Björn Donaths Single (Paradise). Die goldene Maske stellt sowohl den Künstler als auch das Logo des Künstlers da.
T-Shits sind das A und O für das Marketing von Musikern.
Als Solokünstler steht bei jedem geschossenen Foto Björn Donath mit seiner klangprägenden Gitarre im Mittelpunkt.
Neben der Bildmarke, wurde für Björn Donath eine eigens geschnittene Wortmarke entwickelt. Diese basiert auf dem Schriftschnitt Gill Sans.